2019-03-22 11.52.22

Jahreshauptversammlung der CSU Senioren Union Gersthofen

20 Jahre Senioren Union Gersthofen, 10 Jahre Sabine Scheich

Die Gründungsversammlung der Gersthofer Senioren Union (SEN) fand im Jahre 1999 in der Paul-Klee-Stube des Gasthauses Strasser statt. Jetzt 20 Jahrer später sind die Mitglieder in den Gasthof Stern zur Jubiläums - Jahreshauptversammlung von Sabine scheich, Vorsitzende der SEN, eingeladen.

Nach einer kurzen Begrüßung der Mitglieder und dem Bericht der Vorsitzenden folgten zugleich die Ehrungen für langjährige Mitglieder, unter ihnen auch einige Gründungsmitglieder der Senioren Union Gersthofen. Bei den Ehrungen unterstütze Patrick Haas, der neue Gersthofer CSU Ortsvorsitzende, Sabine Scheich. Neben Urkunden und kleinen Präsenten gab es auch ein Buch über 20 Jahre CSU Senioren Union Gersthofen.

Zu den geladenen Gästen der Versammlung zählte auch der zweite Bürgermeister der Stadt Gersthofen Stefan Buck wie auch CSU Kreisgeschäftsführer Günter Bugar der zugleich das Amt des stellvertretenden Ortsvorsitzenden der CSU Gersthofen begleitet.

20 Jahre Senioren Union Gersthofen, 10 Jahre Sabine Scheich

Bei der Neuwahl der SEN Vorstandschaft wurde Sabine Scheich in ihrem Amt als Vorsitzende einstimmig bestätigt, ihr zur Seite als Stellvertreterin steht Luba Walter. Anni Sedlmeir und Hermann Specker begleiten das Amt der Beisitzer und das Vertrauen als Schatzmeister erhielt Dieter Lenz von der Versammlung.

Es folgte ein Bericht des zweiten Bürgermeisters über die aktuelle Politik in Gersthofen, Spatenstich Gersthofer Bahnhof – ÖPNV – Bürgerservicezentrum im Rathaus u.v.m., Stefan Buck bedankte sich auch bei Sabine Scheich für ihr Engagement und dass sie seit 10 Jahren das Amt der SEN Vorsitzenden begleitet. Der neu gewählte CSU Ortsvorsitzende Patrick Haas stellte sich den SEN Mitgliedern kurz vor und gibt die ersten Einblicke wie er sich die Arbeit, die Ziele der CSU Gersthofen vorstellt und das er dabei alle Generationen mit einbeziehen wird. Die Senioren Union Mitglieder verbrachten noch einen geselligen Abend mit vielen Gesprächen zu Themen der letzten 20 Jahre aber auch guten Diskussionen zur aktuellen Gersthofer Politik.

Bildunterschrift: v.l.n.r. SEN Vorsitzende Sabine Scheich, Anni Sedlmeir, stellv. Vorsitzende Luba Walter und Hermann Specker