Schließen
Fragen kostet nichtsWir freuen uns jederzeit über Fragen oder Anregungen rund um die CSU Gersthofen. Schreiben Sie uns, wir sind gerne für Sie da!
  1. Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Name aus
  2. Bitte eine gültige Email Adresse eingeben
  3. Nachricht darf nicht leer sein
buck_standpunkte

Sinnvoll entscheiden:

Machbares tun & Nachhaltig planen - nur das bringt uns weiter!

 

Eine Stadt wie Gersthofen braucht tatkräftige Macher. Macher, denen es um die Sache geht und die deshalb geeint hinter sinnvollen Lösungen stehen. Denn am Ende sollen nicht einzelne Menschen gefeiert werden, sondern gute Ergebnisse aus guter Zusammenarbeit. Und gut, das bedeutet: Zukunftsorientierte Lösungen, die länger halten müssen als bis zum nächsten Wahltermin. Nicht politische Strömungen dürfen im Vordergrund stehen, sondern die Chancen, Probleme und Hoffnungen von denen, um die es geht. Die Menschen.

Für mich bedeutet das:

dienstleistungsorientiert

Dienstleistungsorientiertes Handeln

Wir sind verlässlicher Ansprechpartner für alle Gersthofer Bürgerinnen und Bürger, Unternehmer und Arbeitgeber, Vereine und Organisationen! Ihre Anliegen sind für mich und die CSU Auftrag und Verpflichtung!
Gemeinsam

Wir-Gefühl und Stärke:

Für uns gilt: Ton angeben „ja". Solo nein.

Nur gemeinsam lassen sich die anstehenden Aufgaben zum Wohle aller in Gersthofen lösen.
Familie

Die Familie

in den Vordergrund stellen:

Familien waren, sind und werden immer Basis einer lebendigen Kommune sein. Wir stellen dauerhaft hohe Ansprüche an die Qualität und den Umfang unserer Kindergarten-, Schul- und Betreuungsangebote sowie -einrichtungen. Behindertengerecht und mit Blick auf eine integrative Betreuung!

Familien gehören zusammen. Dafür ist nachhaltig ein attraktives Angebot an Wohnraum für Jung und Alt sicher zu stellen. Wir fördern und unterstützen junge Familien bei Ihren individuellen Wohnbedürfnissen, sorgen für attraktive Baugebiete und für generationsübergreifende und seniorengerechte Wohnformen.
Nachhaltigkeit

Nachhaltige Energieplanung:

Gersthofen, fit für die Zukunft? Welche Wege wollen wir künftig gehen wenn es um die Frage der Energieversorgung unserer Stadt geht? Welche Lösungen sind für uns die passenden? Große Fragen, die dringend eine Antwort brauchen – im Einklang mit Landschaft und Natur!
Datenkabel

Zukunftsorientierte

Daten - Infrastruktur:

Unser Ziel und Anspruch muss es sein, flächendeckend Hochleistungsnetze, basierend auf Glasfasertechnik, für alle Unternehmer und Haushalte vor Ort zur Verfügung zu stellen! Damit der Anschluss an die Zukunft nicht verloren geht!
Innenstadt

Lebendige Innenstadt:

Das Herz einer Stadt darf nicht stillstehen! Wir werden gemeinsam und mit höchster Priorität dafür Sorge tragen, dass unser „Herzstück", unser Stadtkern, mit neuem Leben erfüllt wird. Dafür gilt es, konstruktive Gespräche auf Augenhöhe mit allen Beteiligten zu führen; den Anliegern, Eigentümern, Investoren und betroffenen Unternehmern. Es ist an der Zeit, endlich die Transparenz und Verbindlichkeit herzustellen, die alle für ihre individuellen Entscheidungen benötigen. Zum Wohle Gersthofens und mit dem klaren Ziel einer zentralen und ausgewogenen Versorgung seiner Bürgerinnen und Bürger.
Infra_Innenstadt

Angepasste Verkehrsinfrastruktur:

Die besonders gute Lage Gersthofens macht uns auch zu einem besonders attraktiven Wirtschaftsstandort für viele Unternehmen. Damit verbunden ist aber auch eine deutliche Verdichtung des innerstädtischen Verkehrsaufkommens. Und das nicht erst seit gestern! Die Reduzierung des innerstädtischen Durchgangsverkehrs in Verbindung mit einer raschen Umsetzung der Zentrumsplanung werden wesentliche Elemente unserer politischen Arbeit der kommenden Monate sein.

Die permanente und konsequente Optimierung des ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) darf nicht länger Wahlkampfthema sein sondern zählt zu den Hausaufgaben des Bürgermeisters und seiner Verwaltung. Die Steigerung der Attraktivität unseres Bahnhofes und eine intensivere Vernetzung mit diesem ist ebenso lange überfällig wie die verbesserte Anbindung unserer westlichen Stadtteile und unseres Wohngebietes am Ballonstartplatz!
Wirtschaft

Wirtschaftskraft & – Stabilität:

Ein gesundes wirtschaftliches Wachstum, verbunden mit der Neuansiedlung von Unternehmen, muss auch künftig unser Ziel für Gersthofen sein. Wir berücksichtigen dabei intensiv die Nutzung bestehender Gewerbeflächen und gehen verantwortungsvoll mit der Neuausweisung von Gewerbegebieten um. Höchste Priorität wird künftig die durchgängige Betreuung unserer ansässigen Unternehmen haben, damit eine langanhaltende und gute Zusammenarbeit für unseren Wirtschaftraum gewährleistet werden kann!
Feuerwehr

Ein gutes Gefühl

Dank Sicherheit!

Wenn es um unsere Sicherheit geht, sind sie für uns im Einsatz: Unsere Polizei, unser Rotes Kreuz und unsere Feuerwehren. Mit ihren Standorten in Gersthofen, Hirblingen, Batzenhofen, Edenbergen und Rettenbergen tragen sie erheblich dazu bei, dass besonders in Notfallsituationen schnelle Hilfe gewährleistet ist. Dies gilt es in besonderer Weise zu würdigen und sicher zu stellen, dass uns diese Versorgungssituation auch künftig erhalten bleibt.
Vereine

Gemeinnützigkeit

& Vereinsleben:

Vereine sind nicht nur ein bedeutender Freizeitfaktor sondern darüber hinaus auch wesentliche Säule des sozialen Lebens. Nirgends wird Integration selbstverständlicher und nirgends steht die Gemeinschaft mehr im Vordergrund. Aus diesem Selbstverständnis heraus erklärt sich die besondere Bedeutung für eine Stadt wie Gersthofen und die Notwendigkeit der speziellen Förderung dieser Einrichtungen, ihrer aktiven Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer.
Kulturina

Kultur verbindet:

Es gibt wohl kaum einen vielfältigeren Bereich, als den der Kultur! Ebenso vielfältig ist auch das jeweilige Verständnis dafür. Besonders vor dem Hintergrund der gemeinsamen Begegnung gilt es, dieser Vielfalt nachhaltig gerecht zu werden. Wir stellen sicher, das Gersthofen ein Ort der kulturellen Begegnung bleibt. Dabei ist uns die Pflege des Brauchtums ebenso ein Anliegen wie ein breit gefächertes Angebot an Konzerten, Ausstellungen, Vorlesungen und Schauspiel.